SCATT MX-W2

Für den Einsatz
Innen, draußen*
Live-Feuerpraxis
ja
Optischer Sensor Typ
kabellos
Gewicht
0.45 kg
Teilenummer
101708
RRP 1'795
Angebot anfordern
  • Überblick
  • Inhalt des Sets
  • Bewertungen (2)
  • Downloads (7)

    SCATT MX-W2 —das neueste Modell in der Systemreihe der SCATT MX - Serie.
    Mit diesem System können Sie auf  verkürzten und tatsächlichen Entfernungen trainieren, drinnen oder draußen, im Trockenfeuermodus (ohne Munition) oder im scharfen Modus (mit echter Munition).

    Kabelloser optischer Sensor - kann an den meisten Waffentypen montiert werden. Es kann über Wi-Fi mit Computern und mobilen Geräten synchronisiert werden.
    Die Betriebszeit des Sensors mit einem voll geladenen Akku beträgt mindestens 3 Stunden.

    Der MX-W2 verwendet keinen elektronischen Scheibenrahmen, sondern nur ein normales Papierziel, das Sie auch auf Schießständen mit elektronischen Ständen (z.B. SIUS) einsetzen können. Das gesamte SCATT-System ist nun im optischen Sensor konzentriert und damit überraschend kompakt. 

     

    Dieses Modell kann mit runden schwarzen Spiegeln auf weißem Hintergrund, Polizei, Bogen und Biathlonscheiben arbeiten.

     

    MX-W2 läuft mit der neuesten SCATT Expert Software und eröffnet noch mehr Möglichkeiten für Trainings- und Leistungsanalyse.

     


    Merkmale

    • Für den Einsatz im Innen-und Außenbereich*
    • Entfernung zum Ziel: von 2,5m bis 1000 m
    • Optischer Sensortyp:  drahtlos / drahtgebunden (Wi-Fi 2.4 GHz, Bandbreite 20Mhz / USB Anschluss)
    • Optischer Sensor Abmessungen: 34 x 35 x 60 mm
    • Optischer Sensor Gewicht: 56 g
    • Software – SCATT Expert (verfügbar für Windows und MacOS)
    • Zwei Jahre Garantie

    *Achtung, das Gerät ist nicht wasserdicht und nicht für den Einsatz bei Regen bestimmt.
    Das System bleibt bei Verwendung von Munition bis Kal.309 garantiert voll funktionsfähig.

       Inhalt:

    • Optischer Sensor MX-W2
    • Irisblende für die Linse des optischen Sensors
    • Montageprisma mit Parallaxenjustierungsschrauben
    • Metallstreifen mit Befestigungsschraube
    • Sechskantschlüssel 2.5 mm
    • USB-Stick mit Software und Benutzerhandbuch
    • Optischer Sensor-Ladekabel 1.5 m
    • Kurzanleitung zur Einrichtung
    • Garantiekarte
    • Plastikbox
    • Verpackung
    • Snježana Pejčić 28.05.2019 10:24

      I started using SCATT a long time ago, and to this day it stayed with me as one of the most important tools in my training process. There are moments, when I'm not quite sure what is going on, but then I power up SCATT, and it helps me and gives some clarity in regards to my problem. It's not always pleasant to see your mistakes on the screen, but in the grand scheme of things, it's necessary. Before my last victory in Beijing, I was using Scatt almost constantly to try to improve my performance, and in the end, it paid off and I was able to win a gold medal!

      I got my new SCATT MX-W2 a few days ago and I simply love it! Easy to use and not too heavy, it's just perfect for me. Also, it helps a great deal that I don't end up entangled in cables now like I used to sometimes with previous wired models. All pluses in my book.
      I like the concept of SCATT shooting trainers because they are not specifically designed for high-level shooters or just for beginners. Anyone can use them, and they will help everybody. When you are just starting or you are a middle-level shooter it will open endless possibilities and show you things that you wouldn't think of noticing. And with the high level shooters, it will help to improve the smallest details that could get you the one extra point that matters.

      I'm using Scatt for more than 10 years and, frankly speaking, I can't imagine preparing for the competition without it. I use it at least a couple times a week and especially if I'm having some problem that I'm not sure what it is. Usually, it takes me one training session to pinpoint the problem and then I keep using SCATT until I resolve the issue.

      Considering that I don't have access to an indoor range, SCATT turned out to be a life savior in the winter months, until the weather allowed me to train outdoors.

      Personally, I found the graphs of Coordination and Trace Speed of most importance to me and since I started checking them after my training sessions I got to some really interesting conclusions about my shooting.
      I'm confident that I will continue my training with SCATT and that it will be helpful, as it was all these years before.

    • Mario Felgenhauer 12.04.2019 00:00

      Scatt MX W2: Optisches Schießtrainingssystem für Biathlon im Test

      Original article available here:

      https://www.xc-ski.de/material/produktvorstellungen/scatt-mx-w2-optisches-schiesstrainingssystem-fuer-biathlon-im-test/


    Warning: preg_match(): Unknown modifier '2' in /home/u84746/scatt.com/www/system/classes/base/class.config.php on line 1160

    Warning: preg_match(): Unknown modifier 'c' in /home/u84746/scatt.com/www/system/classes/base/class.config.php on line 1160

    Windows

    Software

    Drivers

    • SCATT drivers (6,28 Mb)
      Only applicable to Windows XP, Vista and 7

    macOS

    Software

    andere

    User guides

    andere

    • zugehörige Waren
    • ähnliche Waren
    • Zubehör

    zugehörige Waren

    von 38
    Angebot anfordern 0
    RRP 68
    Angebot anfordern 0
    RRP 110
    Angebot anfordern 0
    RRP 24
    Angebot anfordern 0
    RRP 66
    Angebot anfordern 0

    ähnliche Waren

    Für den Einsatz
    Innen / draußen*
    Live-Feuerpraxis
    ja
    Optischer Sensor Typ
    mit Kabel
    RRP 1'595
    Angebot anfordern 0
    Für den Einsatz
    Innen
    Live-Feuerpraxis
    nur mit Luftdruck
    Optischer Sensor Typ
    mit Kabel
    RRP 1'075
    Angebot anfordern 0
    Für den Einsatz
    Innen
    Live-Feuerpraxis
    nur mit Luftdruck
    Optischer Sensor Typ
    kabellos
    RRP 1'360
    Angebot anfordern 0

    Zubehör

    RRP 2
    Angebot anfordern 0
    von 16
    Angebot anfordern 0
    RRP 31
    Angebot anfordern 0